Category Archives: wärmestens empfohlen

08.19.14Heute zeig ich euch ein paar Inspirationen vom/fürs Geburtstagsbuffet ♥

Hot-Dog-SpiesschenGeburtstage sind was Tolles: Ich liebe das Beisammensein, die fröhliche Stimmung, die schönen Überraschungen, das Nervössein und das klingelnde Telefon, das war schon als Kind so. Backt meine Mutter dann noch ihre legendären Apfelhörnchen, die ich seit Jahren über alles liebe, dann ist der für mich Tag perfekt.

Jedes Jahr freu ich mich auf diesen Tag und verbringe ihn am liebsten mit lieben Menschen, die ich zu mir einlade. Aber dann die Frage der Fragen: Was kriegen meine Gäste zwischen die Kiemen?  Eine schwierige Frage, weil sie von so vielen Faktoren abhängig ist: Anzahl, Essgewohnheiten – bzw. vorlieben/verträglichkeiten, Wetter etc.

Dieses Jahr hatte ich eigentlich ein Geburtstags-Barbecue geplant, aber das fiel kurzerhand ins Wasser. Ratzfatz wurde also aus dem Barbecue ein Buffet. Dabei galt folgende Devise: Alle Gerichte müssen schnell und einfach zubereiten zu sein, denn mit Baby im Bauch ist eben doch Einiges anstrengender :) .

Das Resultat möchte ich heute gerne mit euch teilen und euch damit vielleicht eine kleine Inspirationsquelle bieten. continue reading

07.25.14In Kaddis Welt tut sich was: Blinder Passagier an Bord! ♥

Wer von euch in der letzten Zeit auf meinen Blog geschaut hat, hat schnell gemerkt, da stimmt doch was nicht. Hier ist absolut tote Hose, grad gar nichts mehr los. Sogar meine Kollegen sprachen mich schon an und fragten, was denn los sei, warum mein Blog so verwaist sei?

Tja, was ist denn grad so los bei Kaddi ? Einerseits war Schuljahresendspurt angesagt inklusive Klassenfahrt, Notenschluss, letzten Korrekturen, Verabschiedungen und und und. Da war einfach viel zu machen.

Das ist aber nur ein Teil der Erklärung, der andere Teil ist der: continue reading

06.14.14Mein neues (Lebens)-Mantra: KEEP IT SIMPLE! Und bei dir so? Bist du schon ein “alter KEEP IT SIMPLE-HASE” oder übst du diese Einstellung auch noch?

Die eine oder der andere unter euch wird sich bei dieser Überschrift denken: “Mensch, Kaddi, was für ein Aussagegehalt hat denn dein neues Mantra”? Oder: “Was ist denn an “Keep it simple!”  so besonders, du erfindest doch damit nicht das Rad neu!?” 

KEEP IT SIMPLE

continue reading

06.01.14Auf ein Stück Rhabarberglück und Marmorkuchen in die Pop-Up Bakery von den Duttfrolleins

Ankündigung Es gibt Menschen, die sind einem über das Facebook, Instagram und Mails schon so sympathisch, dass man sie unbedingt mal “in echt” kennenlernen will. So ging es mir bei den zwei Duttfrolleins alias Daniela Klein von Ein klitzeklein(es) Blog und Jessi Hesseler von Törtchenzeit. Und als die beiden Frolleins mit Dutt bekannt gaben, dass sie planen, eine Bäckerei für einen Tag aufpoppen zu lassen (Pop-Up Bakery eben), da war eins klar: Kaddi besucht die Duttfrolleins in Köln.

Und hier kommen ein paar Eindrücke…   continue reading

11.15.13Heut zeig ich euch meine 5 Kalender-Favoriten für 2014. Welcher der 5 kommt bei dir an die Wand?

Hallo, ich bin Kaddi von Kaddis Welt, Kalendermuffel.

Bei Kalendern bin ich irgendwie gar nicht einfach, deswegen gabs die letzten Jahre einfach keine Kalender in Kaddis Welt. Wie oft kam es vor, dass im Juni noch Februar war. Blöd, oder? Da kauf ich mir einen Kalender, der meist auch gar nicht so billig ist, suche ein schönes Plätzchen für den Besten, hänge ihn liebevoll auf und nach ein paar Wochen würdige ich ihn keines Blickes mehr. Kennste das auch? Oder bin ich der einzige Kalendermuffel hier?

Krame ich in meiner “Die armen, armen Kalender und die böse,böse Kaddi”-Geschichte fällt mir auf, dass ich Kalender bisher eher als Arbeitsgerät denn als dekoratives Highlight eingesetzt habe. Nee nee, so kanns nicht weitergehen!

Nächstes Jahr soll alles anders kommen, denn ich habe Hoffnung, dass ich aus meinem Kalendermuffeldasein befreit werde. Die folgenden Kalender sind so mein Ding (weil farblich ansprechend, modern, tolle Formen, z.B. geometrische Muster), dass ich das Gefühl habe, dass ich schon an jedem 28. des Monats nervös mit dem Kalenderblatt zucken werde, um es endlich umschlagen zu können.

Und hier kommen meine 5 Kalender-Favoriten für 2014:

  1. Schwarz-weiß durch 2014: Der Kalender von The Paperbird Society, bei dem sich die Designerin Melissa von Vögeln inspirieren ließ, ist ein Hit, weil schwarz-weiß, schlicht, natürlich. Ganz besonders toll finde ich die Aufhängung per Holzbügel und du so?

  2. Der All-in-One-Kalender: Bist du nicht so der Kalenderseitenumschläger? Dann bist du bei diesem Kalenderdruck von Mademoiselleyo ganz richtig. 2014 wird hier in Postergröße dargestellt und mit bunten Dreiecken, Kreisen und und Halbmonden ergänzt. Für ca. 5 € kannst du den Kalender hier downloaden und dann sofort ausdrucken. Wunderschön und easy peasy.

  3. Jetzt wirds geometrisch. Der Kalender “Geometrie” von der lieben Lisa von Hinzhej (oder auch hier) ist genau nach meinem Geschmack. Die Farben sind sehr harmonisch, die Formen klar, die Schrift stimmig. Ein Gesamtkunstwerk, das vielleicht schon bald an meiner Wand hängt. Und an deiner vielleicht auch? So könnte 2014 doch beginnen, oder?

    Kalender Geometrie

    Quelle: HinzHej

  4. Ein vielseitiger Hingucker: Ein bisschen verspielter und bunter kommt dahingegen der monatliche Tischkalender von Christine Marie B daher. Die farbenfrohen Designs bringen Stimmung und gute Laune ins Zimmer. Der Vorteil: Die Blätter sind lose und vielseitig dekorierbar.

  5. Tierischer Wandkalender: Zum Schluss wirds tierisch mit einem weiteren Kalender von Mademoiselleyo. Hier treffen schöne Tier – und Naturmalereien auf lebhafte Farben. Wirklich schön.

Das waren meine 5 Kalender-Favoriten. Welcher der fünf Kalender dürfte denn sofort bei euch einziehen? Ich hab schon eine Wahl getroffen ;)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

Kaddi ♥