Category Archives: wärmestens empfohlen

07.25.14In Kaddis Welt tut sich was: Blinder Passagier an Bord! ♥

Wer von euch in der letzten Zeit auf meinen Blog geschaut hat, hat schnell gemerkt, da stimmt doch was nicht. Hier ist absolut tote Hose, grad gar nichts mehr los. Sogar meine Kollegen sprachen mich schon an und fragten, was denn los sei, warum mein Blog so verwaist sei?

Tja, was ist denn grad so los bei Kaddi ? Einerseits war Schuljahresendspurt angesagt inklusive Klassenfahrt, Notenschluss, letzten Korrekturen, Verabschiedungen und und und. Da war einfach viel zu machen.

Das ist aber nur ein Teil der Erklärung, der andere Teil ist der: continue reading

06.14.14Mein neues (Lebens)-Mantra: KEEP IT SIMPLE! Und bei dir so? Bist du schon ein “alter KEEP IT SIMPLE-HASE” oder übst du diese Einstellung auch noch?

Die eine oder der andere unter euch wird sich bei dieser Überschrift denken: “Mensch, Kaddi, was für ein Aussagegehalt hat denn dein neues Mantra”? Oder: “Was ist denn an “Keep it simple!”  so besonders, du erfindest doch damit nicht das Rad neu!?” 

KEEP IT SIMPLE

continue reading

06.01.14Auf ein Stück Rhabarberglück und Marmorkuchen in die Pop-Up Bakery von den Duttfrolleins

Ankündigung Es gibt Menschen, die sind einem über das Facebook, Instagram und Mails schon so sympathisch, dass man sie unbedingt mal “in echt” kennenlernen will. So ging es mir bei den zwei Duttfrolleins alias Daniela Klein von Ein klitzeklein(es) Blog und Jessi Hesseler von Törtchenzeit. Und als die beiden Frolleins mit Dutt bekannt gaben, dass sie planen, eine Bäckerei für einen Tag aufpoppen zu lassen (Pop-Up Bakery eben), da war eins klar: Kaddi besucht die Duttfrolleins in Köln.

Und hier kommen ein paar Eindrücke…   continue reading

11.15.13Heut zeig ich euch meine 5 Kalender-Favoriten für 2014. Welcher der 5 kommt bei dir an die Wand?

Hallo, ich bin Kaddi von Kaddis Welt, Kalendermuffel.

Bei Kalendern bin ich irgendwie gar nicht einfach, deswegen gabs die letzten Jahre einfach keine Kalender in Kaddis Welt. Wie oft kam es vor, dass im Juni noch Februar war. Blöd, oder? Da kauf ich mir einen Kalender, der meist auch gar nicht so billig ist, suche ein schönes Plätzchen für den Besten, hänge ihn liebevoll auf und nach ein paar Wochen würdige ich ihn keines Blickes mehr. Kennste das auch? Oder bin ich der einzige Kalendermuffel hier?

Krame ich in meiner “Die armen, armen Kalender und die böse,böse Kaddi”-Geschichte fällt mir auf, dass ich Kalender bisher eher als Arbeitsgerät denn als dekoratives Highlight eingesetzt habe. Nee nee, so kanns nicht weitergehen!

Nächstes Jahr soll alles anders kommen, denn ich habe Hoffnung, dass ich aus meinem Kalendermuffeldasein befreit werde. Die folgenden Kalender sind so mein Ding (weil farblich ansprechend, modern, tolle Formen, z.B. geometrische Muster), dass ich das Gefühl habe, dass ich schon an jedem 28. des Monats nervös mit dem Kalenderblatt zucken werde, um es endlich umschlagen zu können.

Und hier kommen meine 5 Kalender-Favoriten für 2014:

  1. Schwarz-weiß durch 2014: Der Kalender von The Paperbird Society, bei dem sich die Designerin Melissa von Vögeln inspirieren ließ, ist ein Hit, weil schwarz-weiß, schlicht, natürlich. Ganz besonders toll finde ich die Aufhängung per Holzbügel und du so?

  2. Der All-in-One-Kalender: Bist du nicht so der Kalenderseitenumschläger? Dann bist du bei diesem Kalenderdruck von Mademoiselleyo ganz richtig. 2014 wird hier in Postergröße dargestellt und mit bunten Dreiecken, Kreisen und und Halbmonden ergänzt. Für ca. 5 € kannst du den Kalender hier downloaden und dann sofort ausdrucken. Wunderschön und easy peasy.

  3. Jetzt wirds geometrisch. Der Kalender “Geometrie” von der lieben Lisa von Hinzhej (oder auch hier) ist genau nach meinem Geschmack. Die Farben sind sehr harmonisch, die Formen klar, die Schrift stimmig. Ein Gesamtkunstwerk, das vielleicht schon bald an meiner Wand hängt. Und an deiner vielleicht auch? So könnte 2014 doch beginnen, oder?

    Kalender Geometrie

    Quelle: HinzHej

  4. Ein vielseitiger Hingucker: Ein bisschen verspielter und bunter kommt dahingegen der monatliche Tischkalender von Christine Marie B daher. Die farbenfrohen Designs bringen Stimmung und gute Laune ins Zimmer. Der Vorteil: Die Blätter sind lose und vielseitig dekorierbar.

  5. Tierischer Wandkalender: Zum Schluss wirds tierisch mit einem weiteren Kalender von Mademoiselleyo. Hier treffen schöne Tier – und Naturmalereien auf lebhafte Farben. Wirklich schön.

Das waren meine 5 Kalender-Favoriten. Welcher der fünf Kalender dürfte denn sofort bei euch einziehen? Ich hab schon eine Wahl getroffen ;)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

Kaddi ♥

07.31.13Kaddi verabschiedet sich mit einem kleinen Onlineshopping-Tipp in die Sommerpause!

Heute möchte bzw. MUSS ich euch einen tollen französischen Onlineshop vorstellen, denn ich könnte mir vorstellen, dass ihr ihn ebenso liebt wie ich. ♥ Ich bin bei einer meiner Streifzüge durchs Internet auf “Happy Home” gestoßen und bin nun süchtig. Happy Home hört sich erstmal gar nicht französisch an, aber der Name, wenn auch englisch, ist Programm.

Audrey und Alexis Oudin haben diesen wunderbaren Shop im Januar 2010 ins Netz gestellt und bereichern die Onlineshopszene mit Dekorationsartikeln, Papeterie, Wohnmagazinen und Büchern, sowie jeder Menge Textilien und Postern aus aller Welt. Also mit allem, was die beiden Franzosen schön finden. Das ist auch ihr Credo: Sie wollen das Haus und den Alltag verschönern.

Da diese Einstellung so gut zu Kaddi passt wie Bienen zu Honig und ich viele der Produkte so toll finde, dass ich am liebsten gleich mal den ganzen Onlineshop rauf und runter bestellen würde , MUSSTE ich euch diesen Laden einfach zeigen. Seid ihr neugierig geworden? Dann schaut doch mal bei Happy Home vorbei.

Aber jetzt genug geschrieben, hier kommen meine Favoriten aus dem Happy Home Shop:

1. Die Kraftpapierwürfel mit Buchstaben bzw. Zeichen/Zahlen. Sie eignen sich toll als Stiftehalter, Blumentopf oder sind als Tischdeko, vielleicht auf einer Hochzeit, der Hit! Ich habe mir gleich drei Würfel gesichert!

pot___crayon_kraftKraftpapieraufbewahrung

2. Der gestreifte Papierkorb ist zwar erst ab Anfang September erhältlich, aber er steht auf meiner TO-BUY-Liste für mein neues Büro ganz weit oben. Gestreifter Papierkorb

3. Dieses süße rosa Notizheftchen wanderte sofort in meinen Einkaufskorb. Was würdet ihr darin festhalten?

DSC_0046 Ich bin gerade noch etwas unschlüssig, habe aber schon einige Ideen … ♥

4. Ich hoffe doch, dass dieser Drahtkorb bald für noch mehr Ordnung in meinem neuen Büro sorgen wird. Er würde sich natürlich auch im Wohnzimmer oder der Küche gut machen.

Was würdet ihr damit machen?

Drahtkorb

5. Und zum Schluss muss ich euch noch dieses gestreifte Küchentuch zeigen. Das hat es mir echt angetan und noch dazu ist es gerade um die Hälfte reduziert. Ich glaube, ich bestell dann mal…

+++SALE+++SALE+++SALE+++SALE+++SALE+++SALE+++SALE+++SALE+++

gestreiftes Küchentuch
Und ihr? Wie gefällt euch der Happy Home Shop? Vielleicht konnte ich euch ja ein paar tolle Dekorationsideen – und artikel zeigen !?!

Mit diesen Eindrücken verabschiede ich mich in die +++SOMMERPAUSE!+++ Erst wird umgezogen und dann geht’s eine Woche an den Strand.
Ich werde mich Mitte/Ende August wieder ganz entspannt und voller neuer Ideen zurückmelden! Bis dahin könnt ihr bei Facebook bzw. Instagram immer wieder Bilder sehen oder Kleinigkeiten von mir lesen ;)

Habt eine schöne Zeit,

liebe Grüße von Kaddi ♥